Zum Inhalt springen

Bestimmungspunkte

ist der aktuelle Arbeitstitel für das Manuskript, das mein nächster Gedichtband werden soll.

Bestimmungspunkte: für die Suche zwischen Widersprüchen, sie zu isolieren: Als das Wünschen noch / nach dem Ende der Geschichte fragte. Um Zusammenhänge herzustellen, Absonderlichkeiten festzuhalten: die Silberfische im Bad / haben nicht von der Krise profitiert. Sie mittels Aufzählungen zu benennen: Espressoschaumexperten / Lustprinzipagenten / Übertragungsjongleure. Um unser Verhalten zwischen Hintergrundrauschen und Fluchtbewegung zu thematisieren: verließ mich auf kleine Farben / hedonistische Weltverschwörung. Mit Gott und dem Tod zu hadern, aus verschiedenen Perspektiven: Irgend so ein Götterrelikt / ausgebrannt / mittleres Management. Bestandsaufnahmen zu sammeln, Pro & Contra anzuführen, spielerisch, ergänzt durch Momentaufnahmen.

62 Gedichte, vier Kapitel: welche Umstände wir vorfinden, wie wir mit ihnen umgehen, welche Entscheidungen wir treffen können. Die Zeit läuft nicht / und trotzdem / holt sie uns ein. Dem Vergessen / die Gegenwart entgegenstrecken. Dabei Messmethoden und allgemein gültigen Erkenntnissen misstrauen: es gibt keine Antwort / komische Neuronen / ungewisse Zustände. Und trotzdem: können wir / an guten Tagen lachen / als sei es ein Spiel.

Die Leseproben wurden bisher in zwei Anthologien des Chili Verlags publiziert.

EMPÖRT EUCH

die Silberfische im Bad
haben nicht von der Krise profitiert
Zahnzwischenräume akquirieren
ihre eigenen Seidenstraßen
freiberufliche Tintenkleckstänzer
apportieren mundgerechte Stäbchen

Empört euch
unverschämte Galeriesoldaten
Kupferdiebe Bankomatenbanden
Anstandsverächter auf Hosenbeinen
Spezialisten für Libellenpflege
und Wohlstandsmarken sortieren
Wählerströme Hehlerware
extrahieren Auslaufmodelle
und kalkulierte Autodromgefahren

Empört euch
über Gartenzwergbartfrisöre
ich-kannn-es-nicht-ändern-Wälder
Gitternetze in Mehrzweckzonen
angesagte Wadenmaße
Flüsterkontrollen und Gesichtsmassagen
farbgerechte Vorhofakrobaten
gottesweise Kondomquerulanten
Zierfischbegrüßer und Geruchsversenker
anonyme Sockenhocker
über Molekülzerstäuber
Meinungstachinierer
Leergutexperten
Heilige-Bücher-Wattierer
gummierte Wetterfrösche
Lakritzenvernichter
Ignoranzversorger
über Osteoporose bei Verwaltungsepigonen
über Landkartenzuzler
und Milchfärbeschlucker
Verdunstungseffekt bei Glashausderivaten
Zertifizierungskreisel
das Nasenhaargewimmer

Empört euch
wischfeste Bildschirme
als tägliche Begleiter
auf unserem Pferdemarkt
den Raupen hängen
die Schmetterlinge schon längst
zum retuschierten Hals heraus

Empört euch
dass die Amseln nur wenige Buchstaben tragen
dass halbhohe Hecken verdächtig wirken
bei genetischer Disposition gefährliche Handbewegungen
statistisch das gewählte Risiko erhöhen
krumme Hölzer nicht den ISO-Normen gehorchen
vielzitierte Halbsatzgangster von äußeren Umständen
lächelnd und gesetzlich korrekt profitieren
Flammenwerfer nach psychologischer Prüfung beim Amtsarzt
zu Hause im versperrten Kasten für den Notfall lagern
Isotopen zwischen Abzählreimen liegen bleiben
Duschvorhänge bei kaltem Wasser als Regenschirme gelten
Handynummern mit niedrigen Primzahlen konkurrieren
halbvolle Gläser auf den Ruhestand warten
Bleistiftspitzen Sommer planen

Empört euch
in Zahlenkolonnen
Buchstabenreihen
auf Sammelplätzen
zwischen Taschenrechnern
und Druckkochtöpfen
Lesebrillen
Abfalleimern
zwischen Designer-T-Shirts
Frühlingswetter
und Schneekanonen
beim Pinkeln
Zähne putzen
oder Urlaub buchen

Empört euch
vor und nach dem Mittagessen

BESTIMMUNGSPUNKTE

Als das Wünschen noch
nach dem Ende der Geschichte fragte
wenige Jahre
bevor der freie Markt
seine Blasen auszuwerfen begann
ein Comic-Strip
auf dem den Reichen
das Lachen gehört
urheberrechtlich geschützt
bis siebzig Jahre nach ihrem Tod

Zu jener Zeit also
in der ein Begehren
wie Hoffnung
zumindest noch Anspruch
auf politische Zinsen versprach
mit dem festen Willen
ohne Not
kein zusätzliches Geld zu drucken
das in der Brieftasche
still an Wert verliert

Als das Unvermeidliche
Differenzen
in Gut-und-Böse-Gleichungen
kumulierte
auf Leibchentausch wartete
seine Eintrittswahrscheinlichkeit
Verhaltensannahmen
und Fortschrittsmessungen

regelmäßig
ad absurdum führte